Kultivierter Technik-Freak und Hobbykoch mit grünem Daumen

Jan-Christoph Öhlenschläger

Der junge Redakteur und Kulturwissenschaftler Jan-Christoph Öhlenschläger steht für seriösen Verbraucherjournalismus, der kompetent informiert, Orientierung bietet und Entscheidungen erleichtert – besonders in den Bereichen Technik, Garten und Küche.

Datum:
Jan-Christoph Öhlenschläger

Jan-Christoph Öhlenschläger, freier Redakteur für seriösen Verbraucherjournalismus aus Hamburg.

Sein Motto lautet: Jedes Wort zu viel ist ein Gedanke zu wenig – der Hamburger Journalist Jan-Christoph Öhlenschläger hat schon als Radiomoderator, Dozent, Werbetexter, Lektor und Redakteur gearbeitet. Am meisten interessieren ihn Ratgeber- und Technik-Themen sowie Reportagen und Dokumentationen. Was ihn antreibt? Die reine Neugierde! Er möchte wissen, wie die Dinge funktionieren – oder warum sie nicht funktionieren.
Seine ersten Geschichten hat der studierte Kulturwissenschaftler für die Schülerzeitung geschrieben, später dann für Print- und Online-Magazine. Journalismus ist für ihn das Mittel der Wahl. Am liebsten ist der leidenschaftliche Hobbykoch mit grünem Daumen in der freien Natur und geht den Dingen auf den Grund – mit ein Argument, für eGarden zu schreiben.