Der Einstiegs-Weber

Gasgrill Weber Spirit EO-210 im Test

Solides Mittelfeld: Der Weber Spirit EO-210 liefert größtenteils befriedigende Ergebnisse, überzeugt viele Kunden aber vor allem mit Design und seinem moderaten Preis.

Datum:
Weber Spirit EO-210 TEst

Der Weber Spirit EO-210 ist kompakt, bietet aber nur wenige Extras.

Einschätzung
der Redaktion

Fazit: Das müssen Sie wissen

Der Weber Spirit ist ein kompakter und wertiger Mittelklassegrill ohne große Extras. Die Wärmeverteilung ist etwas ungleichmäßig, das Grillergebnis ist dennoch gut.

Pro

  • Einfache Montage
  • Komfortable Bedienung
  • Hohe Hitzebeständigkeit

Kontra

  • Unvollständige Montageanleitung
  • Ungleichmäßige Wärmeverteilung
  • Etwas umständliche Reinigung

Weber Spirit EO-210

Im großen Gasgrill-Vergleichstest übernahm der Weber Spirit EO-210 die Rolle des Einstiegs-Webers. Er war bereits nach 41 Minuten fertig aufgebaut – und das, obwohl in der Bedienungsanleitung ein kompletter Schritt fehlte. Beim Aufbau machten den Testern allerdings wie schon beim Rösle-Grill einige sehr scharfkantige Teile an der Unterseite des Grills zu schaffen: Hier ist bei der Montage Vorsicht geboten! Der fertige Grill hinterließ im Test einen durchwachsenen Eindruck: Besonders im Vergleich zum – natürlich deutlich teureren – Testsieger Weber Genesis II E-410 fiel die Verarbeitung deutlich ab.

Grillergebnis Weber Spirit EO-210

Die Grillflächen wurden nicht ganz gleichmäßig warm, was beim Grillen Aufmerksamkeit und gutes Gespür erfordert. Das zubereitete Fleisch schnitt beim Testessen dennoch recht gut ab, nur fürs fehlende Branding gab es Kritik.

Galerie: Gasgrill-Test: Die Kandidaten in der Übersicht

Testergebnisse im Detail

Hersteller

Weber

Produkt

Spirit E0-210

Grillerlebnis (50,00 %)

befriedigend 3,00

Praxistest (Meinung der Tester)

komfortabel, aber moderate Hitze

Verkostung (Meinung der Tester)

wenig Röstaromen, durchschnittlich

Temperatur (17,00 %)

befriedigend 2,66

Maximale / Minimale Hauptrost-Temperatur

390 °C / 177 °C

Maximale / Minimale Temperatur am Warmhalterost

335 °C / 124 °C

Maximaler / Minimaler Gasverbrauch pro Stunde (Kosten)

588 g (1,18 €) / 140 g (0,28 €)

Zeit, bis max. Rosttemperatur zu 90 % erreicht ist (Minuten:Sekunden) / Speicherfähigkeit

07:28 / niedrig

Genauigkeit des Deckelthermometers

sehr geringe Abweichung

Ausstattung, Funktionen und Qualität (23,00 %)

ausreichend 3,85

Anzahl der Brenner-Zonen / Infrarot-Technik / Oberrost vorhanden

2 / nein / ja

Sichtfenster / Beleuchtung innen / Beleuchtung Gasregler

nein / nein / nein

Ablageflächen / Halterung für Grillbesteck / Weiterer Stauraum

einseitig / ja / ja (Abdeckung)

Gasflasche darf bei Betrieb im Gerät sein / Max. Flaschengröße im Gerät / Schlauchlänge

nein / – / 80 Zentimeter

Rangierbarkeit auf weichem / hartem Untergrund

unkomfortabel / komfortabel

Wertigkeit und Verarbeitung (Meinung der Tester)

Verarbeitung insgesamt ok, aber etwas instabil

Reinigung und Aufbewahrung (10,00 %)

gut 2,18

Reinigung / Dauer / Dauer pro 100 cm² Rostfläche (Minuten:Sekunden)

etwas umständlich / 13:09 / 05:52

Aufbau: Meinung der Tester (Dauer) / Genauigkeit Montageanleitung / Bedienungsanleitung

etwas umständlich (41 Minuten) / genau / umfangreich

Einsatzbereite Größe / minimale Verstaugröße in Zentimetern (B x H x T)

kompakt (116 x 109 x 65) / etwas groß (116 x 109 x 65)

Abwertungen

keine

Testergebnis

befriedigend 2,99

Preis

549 Euro (angemessen)

Wenig Kritik

Beim Weber Spirit EO-210 loben die Kunden das ansprechende Design und die Qualität zu einem angemessenen Preis. Außerdem überzeugt die Käufer die hohe Hitzebeständigkeit und der fixe Aufbau. Dass der Brenner nicht für Pizza oder Brot reicht, sorgt hingegen für Kritik. Zudem bemängeln die Nutzer die fehlende Halterung für die Gasflasche, und sie bewerten die Reinigung als zeitintensiv.

Galerie: Gasgrills von A bis Z

Weber Spirit EO-210