Preis-Leistungs-Tipp!

Gasgrill Char-Broil Performance T-22G im Test

Der Gasgrill Char-Broil Performance T-22G trat zum großen Vergleichstest an, schlug sich erfreulich gut und landete letztlich auf dem Podium. Hier finden Sie alle Testergebnisse.

Datum:
Char-Broil Performance T-22G Gasgrill Test

Beim Char-Broil Performance dauerte es im Test etwas länger, bis das Fleisch gar war. Das Ergebnis überzeugte dann aber vollkommen.

Einschätzung
der Redaktion

Fazit: Das müssen Sie wissen

Ein sehr guter Grill zum moderaten Preis. Mit der Infrarotplatte bietet er zudem ein sinnvolles Extra, das eine gleichmäßige Wärmeverteilung auf der gesamten Grilloberfläche ermöglicht.

Pro

  • Infrarot-Technik
  • Kompakte Größe
  • Günstig

Kontra

  • Grillrost hält nicht lange

Char-Broil Performance T-22G

Der Char-Broil Performance T-22G lieferte wohl die positivste Überraschung im großen Gasgrill-Vergleichstest. Er musste sich nur vor dem dreimal so teueren Weber Genesis II E-410 geschlagen geben. Wie alle anderen Gasgrills des amerikanischen Herstellers hat der Performance T-22G die sogenannte „Tru Infrared“-Technologie an Bord. Dahinter verbirgt sich eine spezielle Strahlungsplatte, die zwischen die Brenner und den Rost gelegt wird. Diese Platte wandelt die Hitze von unten in Infrarot-Hitze um, die dann das Grillgut auf dem Rost erhitzt. Ansonsten überzeugt der Grill mit seiner hochwertigen Verarbeitung, er könnte allenfalls etwas stabiler sein. Der schwere Grillrost besteht aus Gusseisen, die beiden Seitentische sind klappbar, die Größe des Char-Broil-Grills ist angenehm kompakt.

Der Char-Broil Performance T-22G überrascht mit neuer Technologie

Im Praxistest spielte die Tru-Infrared-Platte tatsächlich einige Vorteile aus: Die Hitze verbreitet sich sehr gleichmäßig über die gesamte Grilloberfläche; außerdem kann kein Fett aus dem Grillgut in die Brenner tropfen. Im Gegensatz zu anderen Modellen kann so der Rost nicht immer wieder kurz aufflammen. Zwar dauerte es im Vergleich zu den anderen Testkandidaten beim Char-Broil etwas länger, bis das Fleisch gar war, dafür überzeugte das Resultat im Geschmackstest: Hier konnte der Char-Broil fast durch die Bank Bestnoten einfahren. Insgesamt überzeugt der Preis-Leistungs-Sieger auf ganzer Linie: Die Verarbeitung ist okay, das Grillen macht Spaß, die Wärmeleitplatte bringt tatsächlich klare Vorteile.

Galerie: Gasgrill-Test: Die Kandidaten in der Übersicht

Testergebnisse im Detail

Hersteller

Char-Broil

Produkt

Performance T-22G

Grillerlebnis (50,00 %)

gut 1,54

Praxistest (Meinung der Tester)

etwas lange Startphase, sonst top

Verkostung (Meinung der Tester)

gut, etwas wenig Röstaromen

Temperatur (17,00 %)

gut 2,39

Maximale / Minimale Hauptrost-Temperatur

356 °C / 80 °C

Maximale / Minimale Temperatur am Warmhalterost

232 °C / 68 °C

Maximaler / Minimaler Gasverbrauch pro Stunde (Kosten)

396 g (0,80 €) / 88 g (0,18 €)

Zeit, bis max. Rosttemperatur zu 90 % erreicht ist (Minuten:Sekunden) / Speicherfähigkeit

17:09 / hoch

Genauigkeit des Deckelthermometers

hohe Abweichungen

Ausstattung, Funktionen und Qualität

befriedigend 3,29

Anzahl der Brenner-Zonen / Infrarot-Technik / Oberrost vorhanden

2 / ja / ja

Sichtfenster / Beleuchtung Innen / Beleuchtung Gasregler

nein / nein / nein

Ablageflächen / Halterungen Für Grillbesteck / Weiterer Stauraum

beidseitig, klappbar / ja / ja (Tür)

Gasflasche darf bei Betrieg im Gerät sein / Max. Flaschengröße im Gerät / Sclauchschlänge

ja / 5-Kilogramm-Flasche / 75 Zentimeter

Rangierbarkeit auf weichem / hartem Untergrund

komfortabel / komfortabel

Wertigkeit und Verarbeitung (Meinung der Tester)

sehr hochwertig und solide verarbeiteter Grill

Reinigung und Aufbewahrung (10,00 %)

gut 2,04

Reinigung / Dauer / Dauer pro 100 cm² Rostfläche (Minuten:Sekunden)

einfach / 36:20 / 08:54

Aufbau: Meinung der Tester (Dauer) / Genauigkeit Montageanleitung / Bedienungsanleitung

umständlich (65 Minuten) / etwas ungenau / etwas eingeschränkt

Einsatzbereite Größe / minimale Verstaugröße in Zentimetern (B x H x T)

kompakt (114 x 117 x 64) / kompakt (114 x 78 x 64)

Abwertungen

keine

Testergebnis

gut 2,20

Preis

379 Euro (günstig)

Das sagen die Käufer

Zwar ist der Char-Broil Performance T-22G den Käufern zufolge generell gut und solide verarbeitet, jedoch halten offenbar die Grillroste nicht so lange wie gewünscht. Dafür punktet der Grill bei den Nutzern mit einem angemessenen Preis-Leistungs-Verhältnis und einem ansprechenden und schicken Design. Auch die Grillergebnisse sind laut den verschiedenen Kundenbewertungen überzeugend.

Galerie: Gasgrills von A bis Z

Char-Broil Performance T-22G