Polyrattan: das Material für den Garten

Rattanmöbel: Sitzen wie im Wohnzimmer

Echte Rattanmöbel werden Sie kaum in Gärten finden. Rattan ist für den Outdoor-Einsatz einfach zu empfindlich. Polyrattan heißt das künstliche Flechtmaterial für Gartenmöbel. Es sieht Rattan täuschend ähnlich und ist zudem extrem robust.

Datum:
Rattanmoebel im Garten

Edel und schick – Gartenmöbel in Rattanoptik machen in jedem Garten was her.

Rattanmöbel für den Innenbereich, etwa fürs Wohnzimmer oder den Wintergarten, sind seit jeher beliebte Möbelstücke. Sie sehen edel und schick aus und werten so manche Wohnung optisch auf. Kein Wunder also, dass viele Hausbesitzer diesen coolen Look auch gerne in den heimischen Garten transportieren würden. Echte Rattanmöbel sind für diesen Zweck allerdings schlecht geeignet – das Material würden den Witterungsbedingungen, etwa Regen oder Schnee, nicht lange standhalten. Es würde porös und sich mit der Zeit verfärben. Deshalb müssen Sie aber nicht auf schicke Möbel in Rattanoptik verzichten. Das Zauberwort heißt Polyrattan. Das künstliche Flechtmaterial aus Polyethylen sieht echtem Rattan täuschend ähnlich und ist zudem extrem witterungsbeständig. Die meisten Geflecht-Möbel für den Garten werden heutzutage aus diesem Material hergestellt. In der Bildergalerie finden Sie fünf beliebte Modelle bei Amazon.

Galerie: Rattanmöbel: 5 beliebte Modelle bei Amazon

Polyrattan und die Qualität

Polyrattan ist nicht gleich Polyrattan. Vielmehr handelt es sich bei der Bezeichnung um einen gebräuchlichen Überbegriff. Je nach Hersteller werden bei der Produktion verschiedene Polyethylen-Typen benutzt. Diese verschieden Arten unterscheiden sich oft hinsichtlich der Widerstandsfähigkeit, zum Beispiel in Bezug auf Beständigkeit gegen Ultraviolettstrahlung. Viele Hersteller geben an, dass die Möbel UV- und wetterbeständig sind. Tatsächlich ließen sich diese Eigenschaften mit einem standardisiertem Test nach ISO 4892 (Kunststoffe: Künstliches Bestrahlen oder Bewittern in Geräten) ermitteln. Aber nur sehr wenige Hersteller belegen diese Werte. Da die Preise bei Polyrattanmöbeln zum Teil stark schwanken, bleibt Ihnen nichts anderes übrig, als sich auf die Herstellerangaben zu verlassen.

Design-Vielfalt durch echte Handarbeit

Wenn Sie sich für Möbelstücke aus Polyrattan entscheiden, bekommen Sie auf jeden Fall individuelle Stücke. Polyrattan-Gartenmöbel werden nämlich in Handarbeit geflochten. Als Untergestell dient in der Regel ein Aluminiumgestell. Durch die Handarbeit sind viele unterschiedliche Möbel-Formen möglich. Als größter Produzent gilt heutzutage Indonesien. Aber auch in Deutschland gibt es ein paar Firmen, die darauf spezialisiert sind.
Alles Handarbeit

Polyrattan-Möbel werden wie echtes Rattan-Mobiliar per Hand geflochten.

Darauf sollten Sie beim Kauf achten

Wie bereits angemerkt, sollten Sie auf die Witterungsbeständigkeit besonders Wert legen. Einem Sessel oder einer Couch, die jede Ihrer Bewegung kommentiert und quietscht, sollten Sie gleich den Rücken kehren. Die Möbelstücke dürfen bei Gebrauch keine lauten Geräusche von sich geben. Deshalb ist ein Probesitzen vor dem Kauf Pflicht. Auch die Untergestelle sollten stabil und wackelfrei zusammengebaut sein. Achten Sie auch besonders darauf, ob das Geflecht sauber verarbeitet ist. Schlecht eingearbeitete Faserenden können zum Beispiel beim Vorbeigehen Schäden an Haut oder Kleidung verursachen. Wenn Sie nicht jeden Abend die Sitzpolster wegräumen wollen, sollten Sie darauf achten, dass die Polster Outdoor-geeignet sind. Die saugen sich bei Regen nicht voll und müssen am nächsten Tag gegebenenfalls nur trocken gewischt werden.
Torsten Stender

von

Komplizierte Ratgeber und Anleitungen sind dem gebürtigen Kieler ein Dorn im Auge. „Verständliche Texte mit Nutzwert sind ja kein Hexenwerk.“

Kommentare

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.