LED-Kerzen zum Auspusten

Playbulb – bunte Farbenspiele mit angenehmer Duftnote

Moderne Kerzentechnik: Im Gegensatz zu herkömmlichen LED-Gartenlichtern sind die Leuchten von Playbulb bunte Farbenspiele, Duftkerzen und Teelichthalter in einem. eGarden stellt die stimmungsvollen Wunderkerzen vor.

Datum:
Playbulb – bunte Farbenspiele

MiPow Playbulb: Bunte Farbenspiele, die den Garten auch im Dunkeln farbenfroh strahlen lassen.

In den USA sind sie längst ein Hit und sorgen für eine spezielle Atmosphäre auf Terrasse und Balkon: Playbulbs – bunte Farbenspiele mit dem gewissen Extra. Die smarten Lichter sind nämlich weitaus mehr als energieeffiziente LED-Lampen in Tischlicht-Optik. Der Hersteller MiPow hat versucht, die Leuchte so flexibel wie möglich zu gestalten. eGarden gibt einen Überblick über die einzelnen Features.

Playbulb: Gemütliches Ambiente per Knopfdruck

Ob stimmungsvoll, romantisch, flackernd oder bunte Partybeleuchtung – per App können Sie die Farblichter nach Belieben einstellen und neben einer Dimmfunktion unter anderem auch einen Flacker-, Schüttel- oder Kerzeneffekt-Modus aktivieren. Am eindrucksvollsten wirkt das Lichtspiel, wenn Sie mehrere LEDs gruppieren, auf dem Smartphone eigene Farbkombinationen zusammenstellen und die Kerzen anschließend kreativ anordnen oder als Turm aufeinanderstapeln.
So können Sie die Lichter nahezu jedem Garten- oder Wohnambiente anpassen und immer wieder neue Akzente setzen. Insgesamt sind bis zu 16 Millionen Farben darstellbar. Besonderes Highlight: Die Playbulbs lassen sich wie eine echte Kerze ganz einfach mit einem Lufthauch auspusten. Auf diese Weise schalten Sie die Wunderlampen übrigens auch wieder an. Ein Timer ermöglicht es zudem, feste Zeiten oder einen Zufallsmodus einzuprogrammieren. Ohne Batteriewechsel strahlen die Farbenspiele zwei Monate lang vier Stunden am Tag.
Steuerung per Smartphone

Die digitalen Kerzenlichter können Sie ganz bequem per Smartphone-App über eine in der Leuchte verbaute Bluetooth-Schnittstelle ansteuern und einstellen.

Digitale Duftkerze inklusive

Um dem gemütlichen Licht noch eine Duftnote zu geben, hat sich der Hersteller ein ganz spezielles Extra einfallen lassen: Kleine Duftringe in den Sorten Lavendel, Rose und Grüner Tee verbreiten ein wohlriechendes Aroma, wenn man sie um das LED-Licht im Inneren legt. Auf den Kopf gestellt, ist die Playbulb als leuchtender Teelichthalter einsetzbar. Eine entsprechende Halterung befindet sich auf der Unterseite.
Mittlerweile sind die smarten Kerzen für rund 23 Euro pro Stück auch in Deutschland erhältlich – Software und Zubehör inklusive.

Galerie: Beliebte (Solar-)Lichterketten: 13 Modelle

Jan-Christoph Öhlenschläger

von

Der junge Redakteur und Kulturwissenschaftler Jan-Christoph Öhlenschläger steht für seriösen Verbraucherjournalismus, der kompetent informiert, Orientierung bietet und Entscheidungen erleichtert – besonders in den Bereichen Technik, Garten und Küche.

Kommentare

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.