Einfach nicht hinsehen

Klage zurückgenommen: Nackter darf weiter in den Garten

In Dortmund gab es Nackt-Zoff. Ein Hausbesitzer wollte den Anblick seines nackten Nachbarn nicht mehr ertragen und klagte.

Datum:
Nackt im Garten

Nackt im Garten. Darf man das?

In der Sauna wird es naturgemäß heiß und Abkühlung tut Not. In Dortmund hat ein Mann das pragmatisch gelöst und wanderte nach dem Saunagang einfach durch seinen Garten. Ein Nachbar fand den Anblick allerdings unzumutbar und zog vor Gericht, um den freizügigen Abschluss des wöchentlichen Saunagangs zu unterbinden. Wegen Aussichtslosigkeit zog der Kläger die Klage aber schließlich zurück. Dabei hatte das Amtsgericht in erster Instanz die Persönlichkeitsrechte des Klägers gestärkt und dem Saunabesitzer die Nacktaufenthalte im Freien verboten. Zudem ist ein Ende des Streits abzusehen, denn der Saunabesitzer hat das Haus mittlerweile verkauft. Ob der Kläger auch bei einer hübschen Nachbarin vor Gericht gezogen wäre, bleibt sein Geheimnis.


Was darf man nackt?

Ohne Kleidung radeln, wandern, sonnenbaden? FKK ist beliebt aber nicht überall erlaubt. Wo Kläger auf Richter treffen, ist der textilfreie Spaß schnell vorbei. In der Fotostrecke finden Sie einige Urteile.

Galerie: Wenn es vor Gericht um nackte Haut geht

Mit Material der dpa

FKK-Reiseführer Europa 2016

Michael Huch

von

Redakteur und Content Manager, interessiert sich für Technik und mag Dinge, die den Alltag erleichtern. Egal ob unterwegs, im Garten oder der Küche.

Kommentare

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.