Do it yourself

Pflanzschalen aus Beton herstellen

Der Frühling ist noch etwas weg. Es bleibt genug Zeit für die Anschaffung der Frühjahrsdekorationen. Wir zeigen eine günstige Möglichkeit, Pflanzen mit selbstgebauten Schalen in Szene zu setzen.

Datum:
Pflanzschalen aus Beton

Pflanzgefäße aus Beton sind ein Hingucker in Ihrem Garten.

Es ist bitterkalt in Deutschland. Der Winter hat uns fest im Griff und gibt Gartenbesitzern eine Verschnaufpause. Bis zum Frühling und der ersten Farbenpracht von Frühblühern ist es noch einige Zeit hin.

Zeit für die Umgestaltung

Die Winterzeit bietet Gartenbesitzern die Möglichkeit, für den Frühling zu planen. Sie haben die Chance neue Pflanzen in Ihren Garten zu beheimaten und die Dekorationen zu verändern. Neue Beete und Pflanzgefäße lassen Ihren Garten erstrahlen.

Selber machen statt kaufen

„Ich baue meine Pflanzschalen selbst. Das macht Spaß und ich besitze damit echte Unikat“, verrät uns Josy.

Galerie: Pflanzschalen aus Beton bauen

„Ich baue stets mehrere Pflanzgefäße in unterschiedlichen Formen. Da lohnt sich das Anrühren des Betons und in einem Rutsch hat man eine ganze Palette neuer Pflanz- und Dekorationsmöglichkeiten“, erzählt sie weiter.

Beton bietet viele Möglichkeiten

Beton ist vielseitig einsetzbar. Aus ihm lassen sich günstig Pflanzgefäßen und Gartendekorationen bauen. Pilze, Schlangen und dekorative Kürbisse sind schnell und einfach gestaltet. Hier finden Sie unsere Anleitung zur Erstellung.
Sie können nicht genug vom Bauen mit Beton bekommen? Dann empfehlen wir Ihnen ein ganz besonderes Schmankerl: Den Gartenwächter.

Galerie: Der Weg zum eigenen Gartenwächter

Wir bedanken uns bei Josy und wünschen Ihnen viel Spaß beim Planen und Bauen der Frühlingsdekorationen.
Cornelia Diedrichs

von

Meine Seele gehört der Natur, mein Herz gehört dem Schreiben.