Netzfundstücke

Der Obi Beetplaner: Inspirationen gut gemacht

Gartenbeetplanung kann von einfach bis simpel alles sein. Wer schon einmal einen Garten planen musste, weiß, wie schnell das kompliziert werden kann. Welche Blumen brauchen wie viel Sonne, wann pflanzt man sie, wie schnell wachsen sie? Eine Hilfe bietet der Obi Gartenbeetplaner, der sich als wahre Fundgrube mit hilfreichen Informationen präsentiert.

Datum:
Obi Gartenbeetplaner

Der Obi Gartenbeetplaner ist eine tolle Inspirationsquelle.

Beim Stöbern im Gartenbereich von Obi fiel zufällig ein Link zum Beetplaner ins Auge. Ein Klick und schon taucht man in eine überraschend umfangreiche und detaillierte Inspirationsquelle ein. Wer hätte das gedacht? Obi ist doch im Grunde ein Baumarkt, der natürlich Gartenangebote führt, aber gleich einen ganzen Beetplaner, der richtig gut und ordentlich gemacht ist?

Die Übersichtsseite: 17 Beetvorschläge

Auf der Übersichtsseite des Beetplaners finden sich 17 Vorschläge, wie der Garten gestaltet werden könnte. Unterteilt in Vor-, Zier- und Themengärten.
OBI Beetplaner - Beeteübersicht

Der Beetplaner: Vorgärten, Themengärten und Ziergärten.

Die Detailseite: Ein Beet im Anlagendetail

Picken wir uns einen Garten heraus, hier als Beispiel einen Bauerngarten:
Obi Beetplaner - Detailansicht eines Beetes

Detailansichtsseite eines Beetes.

Wir bekommen nebst einer Anlagenbeschreibung auch die grunsätzlichen Beeteigenschaften („Pflegestufe“, „Standort“, „Grundmaß“, „Wuchshöhe“, ...), eine detaillierte Pflanzenliste und weitere, erklärende Informationen zum Bauerngarten.

PDF-Download: Zum Ausdrucken und weiteren Beetdetails

Wer mag, kann sich das Ganze als PDF downloaden, dort finden sich dann noch weitere Informationen.
Obi Beetplaner - als PDF Download

Das Beet als PDF-Download zum Ausdrucken.

Obi Beetplaner - Übersicht der Pflanzen

Das Beet als PDF-Download mitsamt Pflanzendetails.

Fazit

Lob an Obi, denen mit dem Beetplaner eine schöne, nicht zu komplizierte und nützliche Informationsseite gelungen ist. Natürlich ist das nicht nur dem Fremdnutzen des Kunden geschuldet. Klar, Obi möchte damit seinen Umsatz verbessern. Aber warum sollte es nicht sowohl dem Kunden als auch Obi nutzen?
Wer seine Planung komplett individuell, aber dennoch mit Software-Unterstützung gestalten möchte, dem ist der Obi-Beetplaner maximal eine – und das will er auch sein – Einstiegshilfe.
Robert Basic

von

Seine Passion sind Menschen, sein Antrieb ist die Neugier.

Kommentare

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.