Wall Farm – Garten im Schrank und Pflanzen im Abo

Pflanzenlösungen für drinnen – Wall Farm schafft saubere Luft

Wall Farm bietet Pflanzenlösungen für drinnen auf großer Fläche. Lernen Sie das neue und außergewöhnliche System zur einfachen Begrünung Ihrer Wohnung kennen.

Datum:
Pflanzenloesungen_fuer_drinnen

Heimisches Gärtnern leicht gemacht – Praktische und platzsparende Pflanzenlösungen werden immer beliebter.

Zimmerpflanzen benötigen Platz und ausreichend natürliches Tageslicht. Nur wenige Wohnungen sind jedoch mit großflächigen Fenstern ausgestattet, die Tageslicht für viele Pflanzen zur Verfügung zu stellen. Der Anbau von Früchten und Gemüse ist mit Ausnahme des kleinen Zimmer-Kräuterbeets in der Wohnung eigentlich nicht möglich. Für diesen Zweck soll es nun Pflanzenlösungen für drinnen mit der Wall Farm geben.
Die Wall Farm soll ein Zimmergarten in Form einer Wand sein. Tatsächlich handelt es sich dabei um eine Regalwand, in der Salat, Kräuter, Erdbeeren oder Zierpflanzen übereinander wachsen und gedeihen. Für ausreichendes Licht sorgt künstliches Pflanzlicht. Click & Grow ist der Name des Systems, also einschalten und wachsen lassen.

Die Wall Farm mit Click & Grow Technologie

Das Click & Grow System ist speziell auf das Wachstum von Früchten, Blattgemüse und Kräutern sowie dekorativen Pflanzen abgestimmt. Das Pflanzsubstrat, die Beleuchtung und die Wasserversorgung tragen zu einem schnellen Pflanzenwachstum bei. Nach Auskunft des Anbieters sollen die Pflanzen zudem so nahrhaft sein, als würden sie im Gartenboden wachsen. Dabei kommen keine Dünger, Pestizide oder Insektizide zum Einsatz. Praktisch sind Pflanzenlösungen für drinnen wie die Wall Farm im privaten Bereich ebenso wie in Schulen, Restaurants oder in der Frische-Abteilung eines Lebensmittel-Fachgeschäftes. Mit der Wall Farm verwandeln Sie auch den Balkon Ihrer Stadtwohnung in eine kleine grüne Oase. Das Pflanzenregal ist zudem eine optische Attraktion und trägt zur Verbesserung des Raumklimas bei. Das Pflanzsubstrat Smart Soil versorgt die Pflanzen abgestimmt auf den natürlichen Lebenszyklus mit Nährstoffen. Kleine Sauerstoff-Taschen in dem Substrat versorgen die Pflanzen mit ausreichend Sauerstoff auch dann, wenn der Boden nass ist. Zudem erhält das Substrat einen ausgeglichenen PH-Wert.

Wall Farm versorgt Pflanzen auf Knopfdruck

Wall_Farm Video abspielen

Der Begrünung der eigenen Wohnung stehen oft Platzmangel oder das Fehlen passender Standorte im Weg. Mit seiner innovativen Pflanzenlösung bietet Wall Farm nun abhilfe. Heimisches Gärtnern leicht gemacht.

Die in den Regalböden integrierten LED-Lampen versorgen die Pflanzen in dem jeweils darunter liegenden Fach mit einem optimalen Lichtspektrum und beschleunigen damit das Pflanzenwachstum. Auch die Bewässerung erfolgt automatisch. Sie müssen lediglich darauf achten, dass die Wasserbehälter immer ausreichend gefüllt sind. Das System ist mit Sensoren ausgestattet, die dem Mechanismus anzeigen, wann die Pflanzen Wasser, Nährstoffe und Licht benötigen. Die Sensoren lösen dann automatisch die Versorgung der Pflanzen aus, sobald Sie die Wall Farm einschalten.

Frische Kräuter und Vitamine im Abonnement

Selbst die Belieferung mit neuen Pflanzen erfolgt bei den außergewöhnlichen Pflanzenlösungen für drinnen von Wall Farm automatisch. Viele der Kräuter sowie Obst- und Gemüsepflanzen sind einjährig, andere benötigen gelegentlich eine Auffrischung. Dafür stehen Ihnen beim Anbieter des Click & Grow Systems zahlreiche Pflanzen zur Nachbestellung zur Verfügung. Sie haben aber auch die Möglichkeit, beim Kauf Ihrer Wall Farm ein Pflanzen-Abonnement abzuschließen. In diesem Fall erhalten Sie regelmäßig zum Saisonwechsel neue Pflanzen. Der Hersteller bezeichnet sie als Pflanzpatronen, da jede Pflanze mit ihrem Substrat in einem kleinen Kunststoffbehälter geliefert wird, den Sie einfach in die Pflanzenwand einsetzen.

Kostbare Frische im Haus

Das Wall Farm Pflanzsystem erhalten Sie in verschiedenen Größen. Das kleinste Modell ist ein Küchengarten mit drei Pflanzen. Der Preis dafür beträgt 59,95 Euro. Wenn Sie Pflanzen nachbestellen möchten, fällt für drei kleine Pflanzen in den Patronen ein Preis von 19,95 Euro an. Bei der Wall Farm haben Sie die Wahl zwischen zwei Größen mit zwei oder drei Pflanzetagen für 38 oder 57 Pflanzen und zu einem Preis von 299 oder 799 US-Dollar. Für das monatliche Abonnement von 20 Pflanzen fallen zudem Kosten in Höhe von 59,95 US-Dollar an. Trotz der genialen Idee hat die Frische im Haus ihren Preis.

Wall Farm Pflanzsystem