Wohnung aufpeppen mit zarten Pflänzchen

Moderne Pflanzendeko für Ihr Zuhause

Frische Pflanzideen verschönern jede Wohnung. Mit diesen Tipps für moderne Pflanzendeko zaubern Sie Ihr eigenes Indoor-Paradies!

Datum:
Moderne Pflanzendeko

Raffinierte Ideen für die besondere Gartenkunst.

Pflanzen im Garten sehen hübsch aus. Aber noch hübscher sind Pflanzen in der Wohnung, und zwar nicht nur klassisch auf dem Fensterbrett. Mit einfachen Tipps können Sie Ihre grünen Lieblinge gekonnt in Szene setzen.
Ob Sukkulenten im Terrarium, ein Minigarten in der Flasche oder hängende Pflanzen, die Wohnzimmer oder Küche verschönern: Es müssen nicht immer Alpenveilchen oder Rosenstrauch & Co. sein, mit denen Sie Ihrem Heim eine extravagante Note geben.

Exotische Sukkulenten im Glas als moderne Pflanzendeko

Wenn das alte Goldfischglas ausgedient hat, muss es keinesfalls in den Müll wandern oder im Keller verstauben. Nutzen Sie solch ein rundes Glas doch einfach als neue Herberge für Ihre Sukkulenten, also Kakteen. Alternativ erhalten Sie richtige Sukkulenten-Terrarien im Fachhandel. Auch kleinere Gewächshäuser für die Fensterbank oder den Balkon bieten sich als ein solches Kakteen-Zuhause an. Wollen Sie Kakteen in einem Glas pflanzen, benötigen Sie spezielle Sukkulentenerde, die die anspruchslosen Pflanzen mit den richtigen Nährstoffen versorgt. Zusätzlich legen Sie sich Dekosand oder Dekosteinchen ganz nach Gusto zu. Diesen Dekosand geben Sie als Erstes in das zuvor mit klarem Wasser ausgespülte Glas, und zwar so, dass der Boden gerade eben bedeckt ist. Als Nächstes kommt die Sukkulentenerde zum Einsatz. Diese sollte locker auf den Dekosand gestreut werden. Drücken Sie die Erde keinesfalls an! Im nächsten Schritt können Sie bereits Ihre Kakteen einpflanzen. Hierfür drücken Sie beispielsweise mit dem Fingerknöchel eine kleine Mulde in die Erde und pflanzen den Kaktus ein. Seien Sie dabei vorsichtig, auch kleine Kakteen können kräftig stechen. Sind die stacheligen Pflanzen gesetzt, kann nun mit der restlichen Dekoerde aufgefüllt werden. Fertig ist Ihr Sukkulenten-Terrarium!

Ein Minigarten für jede Wohnung in der Flasche

Wenn Sie kein Kakteen-Liebhaber sind, probieren Sie es mit einem Minigarten in der Flasche als moderne Pflanzendeko. Hierfür sollten Sie die richtige Flasche auswählen. Grundsätzlich gilt: Je bauchiger, desto besser können die Pflanzen wachsen, und je größer die Öffnung, desto besser lassen sich die Pflanzen einsetzen. Geben Sie Sand oder Kieselsteine in die Flasche, dies dient als Drainage und schützt die Wurzeln vor zu viel Feuchtigkeit und somit Schimmel. Auch eine Schicht Torfmull sollte bei dieser modernen Pflanzendeko nicht fehlen. Sie verhindert das Eindringen von Erde in die Drainage. Nun kommt die Erde. Diese sollte wieder nur locker aufliegen, damit die Samen besser einwachsen können. Im letzten Schritt dürfen Sie nach Herzenslust pflanzen. Säen Sie für besondere Vielfalt verschiedene Pflanzen in Ihrer Flasche. Achten Sie jedoch darauf, dass alle gesäten Pflanzen möglichst die gleichen Pflegeansprüche mitbringen. So haben Sie länger Freude an Ihrem Minigarten in der Flasche. Gießen Sie Ihre grünen Zöglinge immer erst dann, wenn kein Kondenswasser mehr an der Flaschenwand zu sehen ist, sonst droht Schimmelpilzbefall.

Was hängt denn da? Pflanzen von der Decke als moderne Pflanzendeko

Sie mögen es märchenhaft und verspielt in Ihrer Wohnung? Dann sind vielleicht hängende Pflanzen genau das Richtige für Sie. Selbstverständlich können Sie hierfür bereits vorgefertigte Töpfe zum Hängen aus dem Handel benutzen. Ein solcher Topf lässt sich aber auch ganz einfach selbst basteln. Zum Beispiel mit neun Seilen, die Sie oben zusammenknoten und dann um einen Topf herum flechten. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf. Besonders gut machen sich in solchen Hängetöpfen Kräuter für die Küche.
Moderne Pflanzendeko sieht künstlerisch und extravagant aus, aber eigentlich ist gar nicht viel dabei. Mit nur wenigen Handgriffen und hübschen Gefäßen holen auch Sie sich einen schönen Garten in Ihre vier Wände - und das auch ohne grünen Daumen.

Galerie: Bekannte Pflanzenversender im Internet

Sky Planter

Kommentare

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.