Ungewöhnliche Dekoration

Ein Astloch wird zum beleuchteten Bilderrahmen

Wenn der Garten aufgeräumt wird, fällt hier und da auch mal ein Baum oder zumindest ein Stück davon. Nicht alles muss im Kamin enden. Wir zeigen eine Deko-Idee aus Holz.

Datum:
Aus einem gefällten Baum wird ein toller Bilderrahmen

Aus einem gefällten Baum wird ein toller Bilderrahmen.

Wenn ein Baum weichen muss, dann kann dies sehr schmerzlich werden. Im Bekanntenkreis habe ich es erlebt, wie eine ältere Frau dem 50 Jahre alten Apfelbaum nachtrauerte. Der Baum wurde kurz nach ihrer Hochzeit gepflanzt, erlebte das Aufwachsen all ihrer Kinder und versorgte sie Jahr um Jahr mit köstlichen Äpfeln. Wenn so ein Baum gefällt wird, dann verliert man einen guten Freund.
Doch man kann ein Stück aufbewahren und seiner so gedenken. Die Deko-Idee von „HolzDeko Koch“ ist hierfür perfekt geeignet. Zum einen behält man ein Stück seines „guten Freundes“ und zum anderen verschönert er auf ganz besondere Weise das Heim.
Beleuchtet ist das Astloch ein echter Hingucker

Beleuchtet ist das Astloch ein echter Hingucker.

Unser Bastler nahm einen Teil eines Baumes und klebte eine Postkarte hinein, sodass sie direkt vor dem Astloch sitzt. Er wählte dafür ein Motiv mit einer Allee.
Auf der Rückseite verbirgt sich eine LED Lichterkette

Auf der Rückseite verbirgt sich eine LED-Lichterkette.

Die Rückseite brachte er in Form und befestigte eine einfache LED-Lichterkette rundherum.
Nun kann man diese beleuchtete Postkarte im Astloch wunderbar als Dekoration aufstellen oder mit einer Aufhängung an die Wand montieren. Selbstverständlich kann man auch eine LED-Lichterkette – die vorgestellte Lösung hat Batterien eingebaut – mit Stromanschluss wählen, jedoch sollte man sich dann vorher sicher sein, wo man es aufhängen oder hinstellen will. Das Kabel sollte gut versteckt werden können, damit es die Optik nicht stört.
Eine wirklich außergewöhnliche Deko-Idee und doch einfach umzusetzen.
Schöne Gartendekos

Schöne Gartenideen!

Schade, dass meine Bekannte diese Idee damals nicht kannte. Sie hätte ihrem Apfelbaum sicherlich einen wunderschönen Erinnerungsplatz in ihrem Haus gegeben.

Weitere Dekorationsideen

Klar, wir haben mehr:

Ideen für Gartendekorationen

Robert Basic

von

Seine Passion sind Menschen, sein Antrieb ist die Neugier.

Kommentare

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.