Komfortable Mähhilfe

Ryobi RLM18E40H: Elektro-Rasenmäher

Moderne Rasenmäher-Technik aus Asien: Der Ryobi RLM18E40H soll nicht nur das Gras zuverlässig kürzen, sondern auch in puncto Bedienkomfort und Technik gut abschneiden. eGarden stellt den modernen Halmkürzer vor.

Datum:
Elektro-Rasenmäher Ryobi RLM18E40H

Wirkt auf den ersten Blick ein wenig futuristisch: Der Ryobi RLM18E40H eignet sich laut Herstellerinformationen für Rasenflächen bis zu 600 Quadratmeter.

Der japanische Hersteller Ryobi ist hierzulande nur wenigen Gartenbesitzern ein Begriff, denn das Unternehmen ist ursprünglich im Industriesektor beheimatet und gilt weltweit als einer der größten Hersteller von Komponenten für die Automobil-, Elektronik- und Telekommunikationsindustrie. Doch Ryobi stellt auch komplette Endprodukte wie Elektro-Werkzeuge und -Gartengeräte her. Der Elektro-Rasenmäher Ryobi RLM18E40H (208 Euro) kam kürzlich auf den Markt und punktet nach Herstellerangaben mit 1.800 Watt Leistung, 40 Zentimeter Schnittbreite und einer Schnitthöhe von bis zu 70 Millimeter, einstellbar in fünf Stufen – geeignet für Flächen bis zu 600 Quadratmeter.

Verspricht Ergonomie

Das besondere Highlight an dem Hightech-Gerät ist nach Firmenangaben der patentierte ergonomische und ebenfalls höhenverstellbare Komforthandgriff, der sowohl optisch als auch von der Bedienoberfläche ein wenig an ein Cockpit erinnert. Kugelgelagerte Räder sollen es zudem möglich machen, auf komfortable und effektive Weise förmlich über den Rasen zu fliegen, ein spezieller EasyEdge-Rasenkamm sorgt laut Hersteller dafür, dass Nutzer auch randnah problemlos mähen können, ohne dass der Mäher Schaden nimmt. Das Gerät verfügt über zwei unterschiedliche Mähfunktionen, die sich mit einer Handbewegung einstellen lassen: Grasfangen und Mulchen. Der Auffangsack aus Textilfasern fasst 50 Liter, ein Mulchkeil ist bereits im Lieferumfang enthalten.

Weitere Modelle erhältlich

Ihr Garten ist eher überschaubar? Für kleinere Flächen bis maximal 500 Quadratmeter eignet sich der Ryobi RLM15E36H (166,31 Euro, Amazon, Stand: 4.6.2015). Wer einen Garten mit unter 300 Quadratmetern Fläche besitzt, für den könnte das Modell Ryobi RLM13E33S (100,32 Euro, Amazon, Stand: 4.6.2015) infrage kommen. Die Ausstattungsmerkmale sind ähnlich; Leistung, Schnittbreite, -höhe und Auffangvolumen des Fangkorbes fallen bei den verwandten Geräten jeweils entsprechend kleiner aus.
Jan-Christoph Öhlenschläger

von

Der junge Redakteur und Kulturwissenschaftler Jan-Christoph Öhlenschläger steht für seriösen Verbraucherjournalismus, der kompetent informiert, Orientierung bietet und Entscheidungen erleichtert – besonders in den Bereichen Technik, Garten und Küche.

Kommentare

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.