Syneon Chip von Bosch

Mehr Power für Bosch Akkuschrauber, Akkubohrer & Co.

Bosch Akkuschrauber, Bosch Akkubohrer & Co. Schrauben und bohren Akkugeräte mit Syneon Chip wirklich länger?

Datum:
Akkuschrauber von Bosch mit Syneon Chip

Mit dem Bosch Akku-Schlagbohrschrauber mit Syneon Chip bohren Sie sich in jedes Mauerwerk.

Sicher kennen Sie das: Sie sind gerade fleißig am Bohren, Schrauben oder Trimmen, und mitten in der schönsten Heimwerker- und Gartenarbeit schmiert der Akku ab. Die Firma Bosch präsentiert eine Lösung. Bosch hat für seine Akkugeräte eine sogenannte „intelligente“ Steuerungselektronik entwickelt: den Syneon Chip. Bosch verspricht: Mit einem Syneon Chip ausgestattet leisten Akkugeräte mehr und haben eine längere Lebensdauer. Ist damit der plötzliche Energieabfall durch eine sinkende Akkuladung bei Akkuschrauber & Co. endlich Schnee von gestern? eGarden klärt auf.

Galerie: Die beliebtesten Akkuschrauber

Bosch Akkugeräte: Was kann der Syneon Chip?

Je länger ein Akku hält, desto schneller ist die Arbeit erledigt. Mit einem integrierten Syneon Chip holen Sie das Maximale aus Akkuschrauber & Co. heraus, da Sie automatisch immer im effizientesten Leistungsbereich arbeiten. Der Syneon Chip stimmt je nach Arbeitsvorgang das Verhältnis von Drehmoment und Drehzahl optimal aufeinander ab. Ganz gleich ob Akkubohrer, Akkuschrauber, Akku-Rasentrimmer, Akku-Heckenschere – dank des Syneon Chips steht jedem Akkugerät immer die optimale Kraft zur Verfügung. Gleichzeitig wird nur exakt die Energiemenge abgerufen, die Ihr Akkugerät in diesem Moment für seine Arbeit braucht. Das spart Energie – und bringt Ihr Projekt zügig voran. Zusätzlich verhindert der Syneon Chip eine Überhitzung, da er die Strom- und Spannungsgrenzen automatisch einhält.
In allen Bosch Akku-Gartengeräten stecken außerdem die neuesten Lithium-Ionen-Akkus. Wie bei den meisten Herstellern reicht auch bei Bosch ein Akku (evtl. plus Ersatzakku) für alle Geräte. Sie benötigen also nicht mehr für jedes Gartengerät einen separaten Akku plus Ladegerät, da Sie beides für sämtlichen Gartengeräte und Werkzeuge verwenden.
Akkus laden Sie bitte ausschließlich mit einem Ladegerät des jeweiligen Herstellers. Nach dem Ladevorganzg ziehen Sie sicherheitshalber den Stecker. Lesen Sie hier, was Lithium-Ionen-Akkus können und wie Sie Ihre Lithium-Ionen-Akkus richtig warten.

Bosch Akkuschrauber oder Akkubohrer – Wo steckt der Syneon Chip drin?

Inzwischen sind alle Bosch Elektrowerkzeuge für Heimwerker und Bosch Gartengeräte mit austauschbarem Akku in den Voltklassen 10.8/12-Volt, 14.4-Volt und 18-Volt mit einem Syneon Chip ausgestattet.

Bosch Akkugeräte mit Syneon Chip im Test

Laut Bosch versenkte der Bosch PSR 18 LI-2 Akkubohrer mit Syneon Chip in mehreren Tests eines unabhängigen Labors mit einer Akku-Ladung rund 20 Prozent mehr Schrauben als vergleichbare Geräte anderer Marken. Bei der Bohrleistung punktet der Bohrer mit 37 Prozent mehr Leistung noch deutlicher. Der Bosch PSR 18 LI-2 versenkte mit seinem 1,5 Ah-Akku insgesamt 149 Schrauben (6 x 80 Millimeter). Der zweitplatzierte Akkubohrer kam nur auf 124 Schrauben.

Was sind die Vorteile von Bosch Akkugeräten mit Syneon Chip?

  • Längere Lebensdauer
  • Optimale Kraft
  • Maximale Ausdauer
  • Länger Gärtnern
  • Mehr Heimwerken

Bosch Akkugeräte

Silke Orth

von

Das Paradies kann warten – ich bin im Garten.