Easy, Energy und Power Flex

Easy Flex: Die neuen Akku-Geräte von AL-KO

Akku-Geräte im Garten sind voll im Trend. Daher bringt AL-KO im kommenden Jahr neue Akku-Systeme inklusive kompatibler Gartengeräte auf den Markt.

Datum:
AL-KO Akku-Geräte

AL-KO bringt im kommenden Jahr neue Akku-Systeme und neue Akku-Geräte auf den Markt.

AL-KO kündigte bereits an, dass im Frühjahr 2018 das neue Power Flex Akku-System mit neuen Gartengeräten auf den Markt kommt. Darunter befinden sich die Akku-Kettensäge CS 4235, die Akku-Heckenschere HT 4260, die Akku-Motorsense GT 42, das Akku-Multitool MT42 und die Akku-Mäher 4757 Li SP und 4237 Li SP. Doch das sind nicht die einzigen Neuheiten von AL-KO. Die Energy Flex-Familie bekommt ebenfalls Zuwachs und ganz neu ist die Akku-Serie Easy Flex, die im Frühjahr nächsten Jahres mit neun Geräten startet.

Die AL-KO Easy Flex Akku-Familie

Die neue Akku-Familie Easy Flex will vor allem mit Leichtigkeit überzeugen. Der neue Lithium-Ionen-Akku hat eine Leistung von 20 Volt, eine Kapazität von 2,5 Amperstunden und wiegt dabei gerade einmal 350 Gramm. Das zugehörige Akku-Ladegerät wiegt nur 250 Gramm und lädt den Akku innerhalb von 50 Minuten wieder auf. Zusammen mit dem neuen Akku bringt AL-KO die passenden Gartengeräte auf den Markt. Dazu gehören der Akku-Rasentrimmer GT 2025, die Akku-Heckenschere HT 2050, die Akku-Hochheckenschere HTA 2050, der Akku-Hochentaster CSA 2020, der Akku-Rasenmäher 34.8 Li, der Akku-Laubbläser LB 2060 und die Akku-Astsäge HS 2015. Sie alle gehören zu leichteren Exemplaren ihrer Art, der Laubbläser beispielsweise wiegt gerade einmal 1,5 Kilogramm. Zusätzlich sollen die LED-Lampe WL 2020 und das DAB+Radio WR 2000 der Easy Flex-Reihe mit guter Sicht und Laune die Arbeit erleichtern. Alle Geräte sind mit dem Easy Flex Akku kompatibel, das heißt Sie benötigen nur ein bis zwei Akkus für alle neun Geräte. Ab Frühjahr 2018 sind die Akkus und die Geräte der Easy Flex Akku-Reihe im Handel erhältlich.
AL-KO Easy Flex Rasentrimmer, Rasenmäher und Hochheckenschere

Neue Easy Flex Akku-Gartengeräte: Rasentrimmer, Rasenmäher und Hochheckenschere.

Neue Geräte der AL-KO Energy Flex Akku-Familie

Bisher besteht die Akku-Serie Energy Flex von AL-KO aus einem Lithium-Ionen-Akku mit 40 Volt und 4,0 Amperstunden und sechs kompatiblen Gartengeräten. Schon bald kommt ein weiterer Akku sowie zwei weitere Gartengeräte dazu. Der neue Akku hat ebenfalls eine Spannung von 40 Volt, dafür aber eine Kapazität von 5,0 Amperstunden. Er hält also länger durch als sein Vorgänger. Die zwei neuen Geräte umfassen die Schneefräse ST 4048, die bereits im Herbst 2017 erscheint, und den Vertikutierer SF 4036, der ab Frühjahr 2018 erhältlich ist.

Akku-Gartengeräte

Sabine Stanek

von

Mein grüner Daumen ist nicht angeboren, doch zum Glück gibt es smarte Pflanzen-Gadgets! Über die berichte ich auf eGarden – für alle, denen es so geht wie mir.