Für eine gemütliche Garten-Atmosphäre

Tipps für die Solar-Lichterkette – mit Kollektion beliebter Modelle

Sie sind ein echter Geheimtipp für die Gartengestaltung: Mit einer Solar-Lichterkette verwandeln Sie Fensterrahmen, Sitzbänke, Sträucher und Bäume mit ein paar Handgriffen in wahre Hingucker.

Datum:
Lichterkette

Mit einer Solar-Lichterkette tauchen Sie Ihren Garten in ein buntes Lichtermeer.

Elektrische Kerzen für den Weihnachtsbaum sind seit Jahren im Vormarsch und auch im Garten, am Fenster und rund um den Balkon erfreuen sich Lichterketten zunehmender Beliebtheit. Es gibt sie mittlerweile in unzähligen Varianten für den Innen- und Außenbereich.
Besonders praktisch abseits vom Haus sind Solar-Lichterketten: Sie müssen sich nicht um eine Verbindung zur Steckdose kümmern und können sie ruck, zuck flexibel platzieren. Außerdem sparen Sie damit Stromkosten: Tagsüber laden die eingebauten Akkus per Sonnenlicht auf und sorgen abends für Helligkeit. Ein eingebauter Lichtsensor übernimmt das Einschalten.
Tipp: Benutzen Sie Lichterketten mit LEDs. Die stellen derzeit die effizienteste Form einer Lichtquelle dar und benötigen weniger Energie. Weitere Tipps finden Sie hier: „Solar-Gartenleuchten: Darauf müssen Sie achten“. Eine bunte Auswahl beliebte Solar-Lichterketten sehen Sie in der folgenden Bildergalerie.

Galerie: Beliebte (Solar-)Lichterketten: 13 Modelle

Die Sicherheit

Lichterketten für den Außenbereich lassen sich umstandslos auch im Haus benutzen. Umgekehrt gilt das aber nicht. Wenn Sie Lichterketten im Garten einsetzen möchten, müssen diese dafür geeignet sein. Ob das der Fall ist, erkennen Sie an der ausgewiesenen Schutzart. Die Schutzart IP44 besagt, dass die Lichterkette spritzwassergeschützt ist.
Der TÜV prüft regelmäßig Lichterketten. Oft kommen dabei gravierende Mängel zum Vorschein, die zu Stromschlägen oder Verbrennungen führen können – teilweise droht sogar Lebensgefahr. Achten Sie deshalb unbedingt auf das sogenannte „GS-Siegel“ für geprüfte Sicherheit.

Solar-Lichterketten für jeden Zweck

Solar-Lichterketten erhalten Sie im Handel in den verschiedensten Formen und Farben und für jeden Zweck. Ob kleine leuchtende Weihnachtsmänner, strahlende Sterne, bunte Blumen oder blinkende Bierkrüge, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Aber auch mit der klassischen einfachen Lichterkette lassen sich tolle Effekte herbeizaubern. Verwandeln Sie Fensterrahmen, Zäune, Sonnenschirme, Bäume oder Sträucher in schicke Hingucker. Solar-Lichterketten mit Lampions oder Laternen eignen sich besonders zum Schmücken von Terrassen und Gartenhäuschen und sorgen auf Gartenpartys für Atmosphäre.
Torsten Stender

von

Komplizierte Ratgeber und Anleitungen sind dem gebürtigen Kieler ein Dorn im Auge. „Verständliche Texte mit Nutzwert sind ja kein Hexenwerk.“

Kommentare

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.