Die haben richtig Wumms

Die beliebtesten Bluetooth-Lautsprecher zum Bestpreis

Im Garten sorgt der richtige Sound für gute Stimmung. Das geht kaum einfacher, als mit dem Handy und einem Bluetooth-Lautsprecher. Hier finden Sie die besten Preise der beliebtesten Modelle.

Datum:
Bluetooth-Lautsprecher Bose Sony Marshall

Viele Bluetooth-Lautsprecher und viele Preise – selbst bei einem Modell!

Je größer desto besser? Nicht unbedingt! Denn immer mehr greifen zu kompakten, handlichen Lautsprechern, die man schnell einpacken und mitnehmen kann. Per Bluetooth verbindet man sie dann mit dem Smartphone und schon kann es mit der Party losgehen, egal ob im Garten, am See oder auf dem nächsten Familienausflug. Die Bluetooth-Lautsprecher versprechen besten Sound aus den kleinsten Boxen. Das jedoch nicht immer zu Top-Preisen. Die sehen Sie auf einen Blick, bei welchem Händler Sie den Speaker zum besten Preis erhalten.

Bose Soundlink Color II

Bose Soundlink Color II

Bose Soundlink Color II

Der kompakte Lautsprecher von Bose will trotz seiner Größe mit einem Spitzenklang überzeugen. Sein Akku hält bis zu acht Stunden und seine Schutzoberfläche aus Silikon macht ihn wasserabweisend, robust und UV-beständig. Das macht ihn zum Begleiter am Strand, im Park oder beim Campingausflug.

Bose Soundlink Mini II

Bose Soundlink Mini II

Bose Soundlink Mini II

Der Bestseller von Bose überrascht mit klarem Klang und kraftvollen Bässen, egal ob zu Hause oder unterwegs. Sein elegantes und kompaktes Design lässt den Bluetooth-Lautsprecher im Wohnzimmer glänzen, ohne dass er eine Menge Platz in Anspruch nimmt.

Marshall Kilburn

Marshall Kilburn

Marshall Kilburn

Das klassische Marshall-Design macht den kleinen Kilburn sofort zum Rock-'n'-Roll-Hingucker. Der Bluetooth-Lautsprecher hält laut Hersteller bis 20 Stunden durch, bevor Sie ihn wieder aufladen müssen. Mit seinen 3 Kilogramm gehört er schon zu den Schwergewichten unter den tragbaren Speakern.

Ultimate Ears Boom 2

Ultimate Ears Boom 2

Ultimate Ears Boom 2

Bis zu 15 Stunden lang soll der Akku des UE Boom 2 halten während man sich von ihm mit 360°-Surround-Sound beschallen lässt. Er ist laut Herstellerangaben wasserdicht und schlagfest. Steht eine größere Party an, kann man dank der PartyUp-App bis zu 50 Ultimate-Ears-Lautsprecher miteinander verbinden. Für den richtigen Klang aus jeder Ecke.

Ultimate Ears Megaboom

Ultimate Ears Megaboom

Ultimate Ears Megaboom

Auch aus dem Ultimate Ears Megaboom kommt der Klang in 360°-Surround-Sound. Für einen noch stärkeren Sound lässt der Speaker sich mit einem zweiten Gerät verbinden. Per UE-Megaboom-App erhalten Sie weitere Zusatzfunktionen wie einen Musikwecker und Fernsteuerelemente.

Sony SRS-XB3

Sony SRS-XB3

Sony SRS-XB3

Der Bluetooth-Lautsprecher eignet sich dank Extra-Bass-Technologie besonders gut für EDM (Electronic Dance Music) und andere basslastige Genres. Sein Design macht ihn spritzwasserfest und er hat eine Akkulaufzeit von bis zu 24 Stunden.

Sony SRS-X11

Sony SRS-X11

Sony SRS-X11

Mit seinen 399 Gramm und einer Breite von circa 6 Zentimetern ist der Würfel von Sony der kleinste und leichteste Lautsprecher der Liste. Der Hersteller verspricht, dass der Klang nicht an der kompakten Größe leidet und auch die 12 Stunden Wiedergabezeit sprechen für den Kleinen.

B&O PLAY BeoPlay A2

B&O PLAY BeoPlay A2

B&O PLAY BeoPlay A2

Der Lautsprecher im Handtaschenformat verspricht gleichmäßig guten Klang aus jeder Richtung dank 360°-Sound-Technologie bei einer Akkulaufzeit von bis zu 24 Stunden. Das Wireless Feature ermöglicht es zwei BeoPlay-A2-Geräte miteinander zu koppeln und lässt bis zu acht Personen über beide Geräte Musik abspielen.

JBL Flip 3

JBL Flip 3

JBL Flip 3

Zehn Stunden Akkulaufzeit, ein wasserfestes Design und eine Freisprechfunktion mit Echounterdrückung sind Features mit denen der JBL Flip 3 wirbt. Dank JBL Connect können Sie mehrere Lautsprecher miteinander verbinden – für Stereo-Sound.

Noch mehr Bass

Wem ein handlicher Bluetooth-Lautsprecher für Haus und Garten nicht reicht, greift zu Schwergewichten wie dem Teufel Rockster. Dieser liefert stolze 115 Dezibel und rockt so jede Party. Dank der Rollen ist er trotz seiner 34 Kilogramm beweglich und kann von einem Raum in den nächsten oder in den Garten gerollt werden. Geht es nicht nur um Musik, sondern auch im Filmklang und Stadion-Atmosphäre im Eigenheim, sind Sie mit einer stationären Soundbar eventuell besser bedient. Diese sind meist als TV-Lautsprecher konzipiert und bieten dank Features wie Clear Voice einen klaren Klang und versprechen eine besser Sprachverständlichkeit.

Galerie: Lautsprecher für Garten und TV im Test

Bluetooth-Lautsprecher

Sabine Stanek

von

Mein grüner Daumen ist nicht angeboren, doch zum Glück gibt es smarte Pflanzen-Gadgets! Über die berichte ich auf eGarden – für alle, denen es so geht wie mir.